Pufferbatterien für diverse Anwendungen

z.B. für Siemens SPS-Steuerungen, FANUC-Steuerungen, CNC-Steuerungen und Werkzeugmaschinen

Kompatible Pufferbatterien! Nur namhafte Hersteller wie Tadiran(Sonnenschein), Panasonic, FDK(Früher Sanyo) & Saft.

Passend für die Siemens-Steuerungen.

Um bei einem Stromausfall elektronische Schaltungen vor Datenverlust zu schützen, werden Lithium-Pufferbatterien als Backup Zellen eingesetzt, die bei Ausfall oder Abschaltung die Stromversorgung übernehmen. Hauptsächlich finden Lithium-Pufferbatterien in programmierbaren Steuerung und Computer-Motherboards Verwendung. Lithium-Pufferbatterien müssen regelmäßig erneuert werden, um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten.

Bei der Lithium-Pufferbatterie handelt es sich um eine Primärzelle, bei der als aktiver Stoff Lithium in der negativen Elektrode eingesetzt wird. Im Gegensatz zu Lithium-Ionen Zellen ist die Lithium-Pufferbatterie nicht wiederaufladbar. Bei einem Standardpotential von -3,05V (bei chemischen Elementen das negativste) kann man sehr hohe Zellspannungen, sowie eine sehr hohe theoretische Kapazität 3,86 Ah/g realisieren. Problematisch ist jedoch die hohe Reaktivität von elementarem Lithium z.B. mit Wasser oder feuchter Luft. In Lithium-Pufferbatterien können daher nur Festelektrolyte oder nicht wäßrige aprotische Elektrolytlösungen verwendet werden. Um die Leitfähigkeit zu erhöhen, benutzt man wasserfreie Elektrolytsalze (z.B. Lithiumperchlorat LiClO4). Seit den 60er Jahren werden Lithium-Pufferbatterien entwickelt und eingesetzt. Durch die höhere Energiedichte, höhere spezifische Energie, die hohe Zellspannung, die sehr geringe Selbstentladung und dem weiten Temperaturbereich sind Lithium-Pufferbatterien sehr gut lagerfähig und besser geeignet als herkömmliche Primärzellen für den Backup-Betrieb. Um ein großen Anwendungsbereich zu gewährleisten gibt es die Lithium-Pufferbatterien in unterschiedlichen Größen und Bauformen. Des weiteren unterscheiden sich Lithium-Pufferbatterien durch verschiedene Elektrolyte, Kathoden und Seperatoren. Weit verbreitet sind die Lithium-Pufferbatterien als Pufferbatterien für SPS-Steuerungen, Prozeßleitsysteme, Wärmemengenzähler, etc.

FANUC ist ein japanischer Hersteller von u.a. CNC-Steuerungen. Die CNC-Steuerungen sind aus den NC-Steuerungen hervorgegangen, welche noch mit den alten Lochkarten betrieben wurden.

NC = Numerical Control (Numerische Kontrolle)

CNC = Computer Numerical Control (Computergestützte numerische Kontrolle)

Programmable Logic Controller (PLC) Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

Heute werden nahezu alle Werkzeugmaschinen mit einer CNC-Steuerung ausgerüstet, welche von Pufferbatterien gestützt werden, die über einen speziellen Stecker verfügen. Der kleine braune JAE-Stecker wird somit gerne bei den verschiedenen Pufferbatterien verwendet, welche in den FANUC-Steuerungen eingesetzt werden. In diesen sogenannten FANUC-Steuerungen der CNC-Steuerungen, werden Pufferbatterien benötigt, um die Daten, im Falle eines Netzausfalles zu schützen. Dazu werden spezielle Lithiumzellen, mit dem erwähnten JAE-Stecker verwendet, um die FANUC-Anlage zu puffern.

Der Name FANUC ist eine Abkürzung von Factory Automation Numerical Control. 1972 wurde das Unternehmen unter dem Namen Fujitsu Fanuc Ltd. aus dem Fujitsu-Konzern ausgegliedert und 1982 in Fanuc Ltd. umbenannt. (Quelle: Wikipedia)



z.B. für Siemens SPS-Steuerungen, FANUC-Steuerungen, CNC-Steuerungen und Werkzeugmaschinen Kompatible Pufferbatterien! Nur namhafte Hersteller wie Tadiran(Sonnenschein), Panasonic, FDK(Früher... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pufferbatterien für diverse Anwendungen

z.B. für Siemens SPS-Steuerungen, FANUC-Steuerungen, CNC-Steuerungen und Werkzeugmaschinen

Kompatible Pufferbatterien! Nur namhafte Hersteller wie Tadiran(Sonnenschein), Panasonic, FDK(Früher Sanyo) & Saft.

Passend für die Siemens-Steuerungen.

Um bei einem Stromausfall elektronische Schaltungen vor Datenverlust zu schützen, werden Lithium-Pufferbatterien als Backup Zellen eingesetzt, die bei Ausfall oder Abschaltung die Stromversorgung übernehmen. Hauptsächlich finden Lithium-Pufferbatterien in programmierbaren Steuerung und Computer-Motherboards Verwendung. Lithium-Pufferbatterien müssen regelmäßig erneuert werden, um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten.

Bei der Lithium-Pufferbatterie handelt es sich um eine Primärzelle, bei der als aktiver Stoff Lithium in der negativen Elektrode eingesetzt wird. Im Gegensatz zu Lithium-Ionen Zellen ist die Lithium-Pufferbatterie nicht wiederaufladbar. Bei einem Standardpotential von -3,05V (bei chemischen Elementen das negativste) kann man sehr hohe Zellspannungen, sowie eine sehr hohe theoretische Kapazität 3,86 Ah/g realisieren. Problematisch ist jedoch die hohe Reaktivität von elementarem Lithium z.B. mit Wasser oder feuchter Luft. In Lithium-Pufferbatterien können daher nur Festelektrolyte oder nicht wäßrige aprotische Elektrolytlösungen verwendet werden. Um die Leitfähigkeit zu erhöhen, benutzt man wasserfreie Elektrolytsalze (z.B. Lithiumperchlorat LiClO4). Seit den 60er Jahren werden Lithium-Pufferbatterien entwickelt und eingesetzt. Durch die höhere Energiedichte, höhere spezifische Energie, die hohe Zellspannung, die sehr geringe Selbstentladung und dem weiten Temperaturbereich sind Lithium-Pufferbatterien sehr gut lagerfähig und besser geeignet als herkömmliche Primärzellen für den Backup-Betrieb. Um ein großen Anwendungsbereich zu gewährleisten gibt es die Lithium-Pufferbatterien in unterschiedlichen Größen und Bauformen. Des weiteren unterscheiden sich Lithium-Pufferbatterien durch verschiedene Elektrolyte, Kathoden und Seperatoren. Weit verbreitet sind die Lithium-Pufferbatterien als Pufferbatterien für SPS-Steuerungen, Prozeßleitsysteme, Wärmemengenzähler, etc.

FANUC ist ein japanischer Hersteller von u.a. CNC-Steuerungen. Die CNC-Steuerungen sind aus den NC-Steuerungen hervorgegangen, welche noch mit den alten Lochkarten betrieben wurden.

NC = Numerical Control (Numerische Kontrolle)

CNC = Computer Numerical Control (Computergestützte numerische Kontrolle)

Programmable Logic Controller (PLC) Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

Heute werden nahezu alle Werkzeugmaschinen mit einer CNC-Steuerung ausgerüstet, welche von Pufferbatterien gestützt werden, die über einen speziellen Stecker verfügen. Der kleine braune JAE-Stecker wird somit gerne bei den verschiedenen Pufferbatterien verwendet, welche in den FANUC-Steuerungen eingesetzt werden. In diesen sogenannten FANUC-Steuerungen der CNC-Steuerungen, werden Pufferbatterien benötigt, um die Daten, im Falle eines Netzausfalles zu schützen. Dazu werden spezielle Lithiumzellen, mit dem erwähnten JAE-Stecker verwendet, um die FANUC-Anlage zu puffern.

Der Name FANUC ist eine Abkürzung von Factory Automation Numerical Control. 1972 wurde das Unternehmen unter dem Namen Fujitsu Fanuc Ltd. aus dem Fujitsu-Konzern ausgegliedert und 1982 in Fanuc Ltd. umbenannt. (Quelle: Wikipedia)

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Speicherbatterie mit Kabel und JST Stecker ersetzt Honeywell Security 015605
Speicherbatterie mit Kabel und JST Stecker...
Speicherbatterie 7,2V 2xAA (LS14500) mit Kabel und JST Stecker ersetzt Honeywell Security 015605
23,80 € *
NEU
Speicherbatterie Allen Bradley 1763-BA
Speicherbatterie Allen Bradley 1763-BA
Speicherbatterie 3,0V CR14250SE mit Kabel und Stecker ersetzt Allen Bradley 1763-BA
14,28 € *
Batteriepack für Safe-O-Tronic 38400200
Batteriepack für Safe-O-Tronic 38400200
Alkaline Batteriepack 4,5V F1x3 Micro AAA mit Kabel und JST-Stecker ersetzt Safe-O-Tronic 38400200 Türschließsystem (Nicht aufladbar!)
15,47 € *
CMOS Batterie CR2032 mit Molex-Stecker
CMOS Batterie CR2032 mit Molex-Stecker
CMOS Batterie CR2032 mit Molex-Stecker 3V Lithium 220mAh Geeignet für: IBM A20; A31; T20; T30; T40; T41; T43; T60; Z60; Z60M; Z61 02K6541 / 02K6572 / 12J1671 / 12J1695
5,95 € *
CMOS Batterie CR2032 mit JST-Stecker
CMOS Batterie CR2032 mit JST-Stecker
CMOS Batterie CR2032 mit JST-Stecker 3V Lithium 220mAh
5,95 € *
CMOS Batterie CR2016 mit JST-Stecker
CMOS Batterie CR2016 mit JST-Stecker
CMOS Batterie CR2016 mit JST-Stecker 3V Lithium 75mAh Geeignet für: COMPAQ 300; M300; M700
7,14 € *
CMOS Batterie CR2025 mit Molex-Stecker
CMOS Batterie CR2025 mit Molex-Stecker
CMOS Batterie CR2025 mit Molex-Stecker 3V Lithium 165mAh Geeignet für: IBM 600 02K6486 / 02K6502
7,14 € *
Lithoguard 1LS14500 3,6V 2450mAh
Lithoguard 1LS14500 3,6V 2450mAh
Lithoguard 1LS14500 3,6V 2450mAh mit Kabel und Stecker Maße: ca. L=19/B=15/H=60mm Computer-Clock-Batterie
17,85 € *
Kompatible Pufferbatterie wie 6ES 5980-OAE11/ 6ES 7971-0BA00
Kompatible Pufferbatterie wie 6ES 5980-OAE11/...
Kompatible Pufferbatterie wie 6ES 5980-OAE11/6ES 7971-0BA00 3,6V AA Lithium (LS14500 Saft) Für S5-101U, -101R, S5-115U/H/F, CP516, OP 396
4,76 € *
CNC Speicherbatterie LS14250 1/2AA
CNC Speicherbatterie LS14250 1/2AA
Saft Lithium LS14250 JAE D=14,5/H=25,0mm 3,6V 1.200mAh inkl. Kabel und JAE Stecker (Wie ER3V/C52005/FBT030A) CNC Speicherbatterie passend für Omron CQM1H 659004 CPM2A-BAT01 CG1H CJ1G CJ1H CPM2A CQM1H
11,90 € *
Panasonic BR-CCF1TH 3V 5000mAh
Panasonic BR-CCF1TH 3V 5000mAh
Panasonic BR-CCF1TH 3V 5000mAh Maße: D=26/L=50,00mm mit JAE-Stecker Size C (Baby)
27,37 € *
Abbildung ähnlich
Lithiumbatterie DOM Tapkey 2-CR2 Varta
Lithiumbatterie DOM Tapkey 2-CR2 2x CR2 Varta 3V 1840mAh mit Kabel und 3-poligem JST-SH3 Stecker passend für DOM Tapkey, Easy Flex & ENIQ
14,28 € *
1 von 4
Zuletzt angesehen